Textversion

Sie sind hier:

Träger

Leitung

Leitbild und Konzeption

Team

Gruppen

Räumlichkeiten

Elternarbeit

Wissenswertes

Allgemein:

Startseite

Abwesenheitsmeldung

Kontakt

Impressum

Raumgestaltung, Nutzung und Gestaltung der Außenflächen

In den vier Gruppenräumen gibt es eine Puppenwohnung, einen Bauplatz, einen Mal- und Kreativplatz, einen Bilderbuchplatz, Spieltische und Spielteppiche. Die einzelnen Bereiche sind durch Raumteiler abgegrenzt, in denen die Kinder zum Spielbereich passende Spielmaterialien finden. Damit die Kinder sich wohl fühlen, achten wir sowohl in den Gruppenräumen als auch in den Nebenräumen auf eine gemütliche und angemessene Atmosphäre.

Zu der Krippengruppe "Mäusenest" gehören zusätzlich ein Nebenraum für wechselnde Angebote (zur Zeit Atelier und Bilderbuchbereich), ein Waschraum mit Wickelbereich, Duschbecken, Wasserrinne und Toiletten, ein Schlafraum und ein Bällebad.

In der Halle stehen den Kindern ein Spieleteppich mit wechselnden Angeboten sowie verschiedene Motorikwände/scheiben zur Verfügung. Außerdem befindet sich in der Halle eine Elternecke mit Informationswand.



Die Bärenhöhle lädt zum Verweilen ein.

In dem Bewegungsraum befindet sich ein reichhaltiges Angebot an Materialien für die Bewegungsbaustelle. Hier finden auch die angeleiteten Turnstunden statt.



Im Intensivraum werden verschiedene Kleingruppenangebote durchgeführt.

Der Ruheraum im oberen Bereich steht den Kindern für Ruhepausen im Alltag zur Verfügung

Der ca. 1300 qm große Außenspielbereich ist ausgestattet mit unterschiedlichsten Spielgeräten, einem großen Sandbereich und einer großen Wiese. Nach dem Anbau 2003 haben wir besonders auf eine naturnahe Gestaltung geachtet.
Die Kinder können während der Freispielphase frei entscheiden, ob und wann sie draußen spielen möchten, also auch bei Regenwetter. Nach der Freispielphase gehen die jeweiligen Gruppen geschlossen nach draußen.