Textversion

Sie sind hier:

Termine

Suchliste

Fortbildungen

Presseartikel

Allgemein:

Startseite

Abwesenheitsmeldung

Kontakt

Impressum

März 2018

Zwei Erzieherinnen haben an der Fortbildung zum Thema: "Einschätzung von Kindeswohlgefährdung- Fortbildung für das Netzwerk Kinderschutz" teil genommen.

Februar 2020

Eine Erzieherin hat an der Veranstaltung: "Fortbildung zu Energiesparen und Klimaschutz für Erzieherinnen und Erzieher in Kindertagesstätten" teil genommen.

September 2016

Alle Mitarbeiter haben an zwei Nachmittagen erfolgreich ihre Kenntnisse in der Ersten Hilfe aufgefrischt.

August 2016

Alle Erzieherinnen haben an einer Fortbildung "Prävention von sexualisierter Gewalt in kirchlichen Institutionen" teil genommen.

Februar 2016

Eine Erzieherin hat ihre Langzeitfortbildung zur Krippenfachkraft erfolgreich beendet!

Januar 2016

Eine weitere Teamfortbildung zum Thema "Biblische Figuren" fand im Januar statt.

Dezember 2015

Im Dezember fand eine Teamfortbildung vom "Haus der kleinen Forscher" statt. Thema: "Mathematik in Raum und Zeit entdecken".

November2015

Im November hat eine Erzieherin an einer Fortbildung beim „Haus der kleinen Forscher“ zum Thema „Geräusche“ teilgenommen

Januar 2015

Eine Erzieherin nimmt ab Januar an einer Langzeitfortbildung zur "Fachkraft für Religionspädagogik im Elementarbereich" teil. Diese Fortbildung beinhaltet 4 Module und endet im Sommer 2016.

September 2014

Im September haben zwei Erzieherinnen an einer Fortbildung zur Sprachentwicklung teil genommen. Eine Erzieherin besucht an mehreren Wochenenden eine Lanzeitfortbildung für Psychomotorik.

Juli 2014

Eine Erzieherin hat die Fortbildung „Medienpädagogik in der Kita“ besucht.

März 2014

Im März findet für alle Kindergärten der Pfarreiengemeinschaft eine Teamfortbildung zum Thema „Einsatzmöglichkeiten von Klangschalen in der Kita“ statt, an der auch unser Team teilnimmt.

Februar 2014

Eine Erzieherin nahm an 3 Nachmittagsterminen an dem Kurs „Aller guten Dinge sind 3 - Elementare Entwicklungsaufgaben des Kleinkindes" teil.

Zwei Erzieherinnen nahmen an einer Fortbildung über Sprachentwicklung teil.

Eine Erzieherin nahm an einem Workshop Kita-Büro zum Thema Bundesstatistik und an einer QM-Fortbildung teil.

November 2013

Das gesamte Team des Kindergartens nahm erfolgreich am 1. Hilfe- Training sowie einer Brandschutz/ Feuerlöscher unterweisung teil.

Oktober 2013

Zwei Mitarbeiterinnen besuchten den Arbeitskreis Integration zum Thema:
"Testverfahren (SON-R und Kaufmann ABC) "

Eine Mitarbeiterin nimmt an einer Langzeitfortbildung zur Tagesmutter teil.

September 2013

Zwei Mitarbeiterinnen haben im September an der "Kita- Büro Grundschulung" teil genommen.

April 2013

An einer Fortbildung zum Thema „Sprachentwicklung in der Krippe“ hat eine Mitarbeiterin an drei Nachmittagen teil genommen.

An der Langzeitfortbildung „BISC/HLL“ (Frühe Prävention von Lese – Rechtschreibschwierigkeiten) nehmen weiterhin zwei Mitarbeiterinnen teil. Diese Fortbildung wird im Zeitraum von September 2012 bis Juni 2013 durchgeführt.

März 2013

Portfolio-Arbeit in Krippe und Kindergarten" so lautete das Thema der Fortbildung, die zwei Mitarbeiterinnen im März besuchten.

Zwei Mitarbeiterinnen haben am Studientag der Langzeitfortbildung „Qualitätsmanagement“ vom Bistum Osnabrück teil genommen.

Februar 2013

Alle Erzieherinnen der vier Kindertagesstätten unserer Pfarreiengemeinschaft nahmen an einem Fortbildungsnachmittag zum Thema:" MÄRCHEN IM KINDERGARTEN" teil. Frau Conny Sandvoß aus Lohne hat an diesem Tag über die Erzähl- und Einsatzmöglichkeiten von Märchen in der pädagogischen Arbeit von Kindertagesstätten berichtet.

November 2012

Eine Mitarbeiterin hat die Fortbildung "hüpfen, toben, springen" (Turnen in der Kinderkrippe) teilgenommen.

An einer Fortbildung der AOK Niedersachsen zu dem Projekt "Tigerkids" (bundesweit erfolgreiches Programm rund um Ernährung und Bewegung in Kindertagesstätten) nahm das gesamte Team teil.

September 2012

Zwei Erzieherinnen haben an einer Fortbildung zum „Bielefelder Screening“ teil genommen. Ziel ist dabei die Früherkennung von Risikokindern für Lese-Rechtschreibschwierigkeiten. So kann mit einer gezielten Förderung bereits vor der Einschulung begonnen werden.

Mai/Juni/Juli 2012

Zwei Erzieherinnen haben im Mai, Juni und Juli an insgesamt 3,5 Studientagen zum Thema Krippe teil genommen.

März 2012

Im März haben zwei Erzieherinnen an einem Workshop vom Haus der kleinen Forscher zum Thema: „Bauen und Konstruieren“ teil genommen.

Ebenfalls seit März nimmt eine Erzieherin an der Langzeitfortbildung "Fachkraft Kleinstkindpädagogik" teil.
In diesem Lehrgang werden Kompetenzen im Bereich der Kleinstkindpädagogik entwickelt und so erweitert, dass man als Erzieherin in der Lage ist, die Rahmenbedingungen sowie das konkrete Spiel- und Lernangebot in der Einrichtung speziell auf Kinder unter drei Jahren abzustimmen.
Die Fortbildung endet mit einer Prüfung durch den Landesverband der Volkshochschulen Niedersachsen e.V. und umfasst 170 Unterrrichtsstunden.

Februar 2012

Drei Erzieherinnen unserer Einrichtung haben im Januar und Februar an einer 5- tägigen Medienqualifizierung für Erzieherinnen teilgenommen. Im April findet nochmals für zwei Tage ein Aufbaukurs statt.

Ebenfalls im Februar bildeten sich alle Erzieherinnen auf einem Studientag zum Thema "Elterngespräche" weiter.

Januar 2012

Zwei Erzieherinnen aus unserer Einrichtung besuchten im Januar die 5-tägige Fortbildung „Medienqualifizierung für Erzieherinnen“ .

November 2011

Zwei Erzieherinnen unserer Einrichtung haben an der Seminarreihe „Ein Anfang mit Musik“ teil genommen.

Oktober 2011

Im Oktober besuchte eine Erzieherin die Fortbildung "Psychomotorik II- Sensorische Integration".

September 2011

Vom "Haus der kleinen Forscher" fand ein weiterer Workshop zum Thema "Mathematik in Kita und Vorschule" statt, an dem zwei Erzieherinnen aus unserer Einrichtung teilgenommen haben.

Die Fortbildung "Psychomotorik: Erleben - Bewegen - Wahrnehmen" besuchte eine Erzieherin.

Juni 2011

Im Juni haben alle Erzieherinnen an einer Hygieneschulung teilgenommen.

März 2011

Zwei Erzieherinnen haben sich beim "Haus der kleinen Forscher" zum Thema "Magnetismus" weitergebildet.

Ebenfalls zwei Erzieherinnen besuchten in Osnabrück den dreitägigen Kongress "Bewegte Kindheit" mit verschiedenen Vorträgen, Seminaren, Workshops und Foren.

Eine Erzieherin besuchte die Fortbildung: "Förderplanung in der integrativen Arbeit in Kindertageseinrichtungen"

November 2010

"Integration im Kindergarten": An dieser Fortbildung haben im November alle Erzieherinnen teil genommen.

September 2010

Im September haben zwei Erzieherinnen an einem Arbeitskreis "Integration" teil genommen.

Drei Erzieherinnen besuchten den "Newcomer - Nachmittag Integration" .

August 2010

Beim "Haus der kleinen Forscher" hat sich eine Erzieherin zum Thema "Elektrizität" weitergebildet.

April 2010

Im aktuellen Workshop "Licht und Farben" vom "Haus der kleinen Forscher" haben sich im April zwei Erzieherinnen fortgebildet.

März 2010

Zwei Erzieherinnen besuchten die "didacta - die Bildungsmesse" ,die größte Fachmesse für Lehrkräfte aller Bildungsbereiche in Europa und die wichtigste Weiterbildungsveranstaltung der Branche. Rund 800 Aussteller aus 15 Ländern zeigTen Ihre Angebote aus den Bereichen Kindergarten, Schule, Hochschule, Ausbildung, Qualifikation und Weiterbildung, Beratung.

Januar 2010

Zwei Erzieherinnen nehmen an drei Nachmittagen an der Fortbildung "Vom Sammelalbum zur Entwicklungsdokumentation - das Portfolio in Krippe und KiTa" teil.

Ebenfalls zwei Erzieherinnen besuchen einen aktuellen Workshop beim "Haus der kleinen Forscher" zum Thema "Sprudelgase".

November 2009

Den Fachkongress zur Betreuung von Kindern unter 3 Jahren "Kompetent für die Krippe" haben zwei Erzieherinnen im November besucht.
Alle Erzieherinnen haben im November an einer Schulung zur ganzheitlichen Bildungsdokumentation in Kindertagesstätten (GaBi) teilgenommen.

September 2009

Eine Einführungsveranstaltung für Mitarbeiter im kirchlichen Dienst hat eine Erzieherin im September besucht.

Alle Erzieherinnen nehmen regelmäßig an Erste-Hilfe-Kursen teil, eine Erzieherin besucht einen Kursus im September.

August 2009

Zwei Erzieherinnen aus unserer Einrichtung besuchen aktuell mehrere Workshops beim "Haus der kleinen Forscher" In diesen verschiedenen Workshops erweitern sie ihre pädagogischen und naturwissenschaftlichen Kenntnisse und lernen eine Vielzahl einfach umzusetzender Experimente kennen. Aktuelles Thema dieses Workshops: "Wasser"

Juni 2016